+++ AKTUELL: GAK9 Seminar für Fortgeschrittene & Einsatzteams +++

Oktober 15 - Oktober 16, 2016

Erstmals in Wien bietet sich die Möglichkeit mit zwei Georgia K9 TrainerInnen ein Wochenende lang zu trainieren. Die GAK9 Trainerin Schweiz, Cony Steidinger und der GAK9 Trainer Austria, Christoph Rosenberger werden durch individuelle Aufgabenstellungen die einzelnen Teams weiterentwickeln und durch Double Blind Trails Einsatzrealität schon im Training anbieten.
Ganz nach dem Motto: Train like you fight and fight like you train!

Georgia K9 NTC bietet Mantrailing von höchster Qualität an und ist die international führende Ausbildungsstätte für profesionelle Trailer bei Polizei, Rettungshundeorganisationen und Militär.

Trainer:
Cony Steidinger, GAK9 Trainerin Schweiz
Cony ist Trainerin bei den K-9 Manhunters (www.k9-manhunters.ch) und ist im Vorstand der K-9 Search & Rescue Association (www.k9-sra.ch). Sie arbeitet eng mit Jeff Schettler bei seinen Seminaren in der Schweiz zusammen.
(www.gak9.com/about-us/professional-trainers/#cony

Christoph Rosenberger, GAK9 Trainer Austria
Christoph verfügt über 17 Jahre Erfahrung als Hundeführer und war bei mehreren Erdbebeneinsätze in Afrika sowie über 100 Sucheinsätzen in Österreich mit Flächensuchhunden und Mantrailern im Einsatz. Er leitet die GAK9 Tracker School Austria (www.rettungshunde.at) und ist Obmann der Such und Rettungshunde Team Austria.
(www.gak9.com/about-us/professional-trainers/#christoph)

Kosten für Teilnehmer mit Hund: 240,- Euro
Kosten für Teilnehmer ohne Hund 120,- Euro

Infos & Anmeldung: c.rosenberger@rettungshunde.at

Mantrailing - Wozu?


Mantrailing, Mantrailer, Rettungshunde, Niederösterreich, Wien, Österreich, Austria, Hundeausbildung, Flächenhunde, Trümmerhunde, Dogs@Work, Rettungshunde.at

In jahrzehntelanger Erfahrung mit Hunden - von Erdbebeneinsätzen in Algerien bis zur Leitung von Ausbildungen im Rettungs- und Therapiehundebereich - habe ich den Umgang und das Training mit Hunden gelernt.
Dabei konnte ich in Theorie und Praxis kennenlernen, wie wichtig die richtige Auslastung eines Hundes und die Förderung seiner Fähigkeiten für sein soziales Verhalten und für seine Ausgeglichenheit sind.

Diese Erfahrungen möchte ich gerne interessierten und engagierten Hundebesitzern im Rahmen von Trainingseinheiten weitergeben.

Beschäftigung = Auslastung

Die Beschäftigung mit unserem Hund fördert dessen Konzentrationsvermögen und die Bindung zum Besitzer. Spielen alleine ist also zu wenig. Alle Fähigkeiten müssen gefördert werden, insbesondere die der Nasenleistung.

Ausgelastete Hunde = ausgeglichene Hunde

Die Auslastung unserer Hunde macht diese zufriedener und daher auch ruhiger. Ungewünschtes Verhalten, wie Aggression und Überaktivität sind meist bei unausgelasteten Tieren zu beobachten.